Projekt Goju-Ryu Karate startet im April

Neu und erstmalig im Saarland: Goju-Ryu Karate in Blieskastel / Saar-Pfalz-Kreis

Erstes Training am Mittwoch 3. April um 20:00 Uhr – 21:30 Uhr in der Pirminiusschule, Zur Pirminiusschule 26, 66440 Blieskastel – Bierbach.

Nach 20 Jahren Goju-Ryu Karate Training in Bochum und Düsseldorf hat Gunter Kaltenhäuser nun seine eigene Karateabteilung im Polizeisportverein Saar e. V. in Blieskastel im Saar-Pfalz-Kreis gegründet. Als 3. Dan (Schwarzgurt) bietet er ein vielseitiges Training an, in das Erfahrungen aus zahlreichen internationalen Karatelehrgängen und Weiterbildungen einfließen.

Goju-Ryu ist ein Karate-Stil mit lang zurückreichender Tradition, der besonders viele Elemente des ursprünglichen chinesischen Boxens des 17. bis 19. Jahrhunderts enthält. Charakteristisch sind die effektiven Nahkampftechniken. Goju-Ryu steht für „harter und weicher Stil“. Die Schwerpunkte des vielseitigen Trainings sind Kampfkunst und Kampfsport, Koordination, Konzentration, Kraft sowie Ausdauer und Selbstverteidigung.

Ein kostenloses Probetraining ist bei jeder Einheit möglich, einfach vorbeischauen.

Trainingsort und –zeiten:

Pirminiusschule (am neuen Kindergarten), Zur Pirminiusschule 26, 66440 Blieskastel – Bierbach

Mittwoch, 20:00 Uhr – 21:30 Uhr

Freitag, 20:00 Uhr – 21:30 Uhr

Weitere Informationen:

06842 – 7081455

g.kaltenhaeuser@gmx.de

PSVUncategorized

Sporttauchen geht baden

S

Ab unter Wasser, aber zuerst durch den Schnee… 

 Das hieß es am 30. Januar 2019 für 13 tapfere Taucher der Abt. Sporttauchen im Polizeisportverein Saar e.V. auf dem Weg nach Siegburg zum Tauchturm um dem Hunger nach etwas Tiefe nachzukommen.

 Trotz des unerwarteten und für unsere Verhältnisse heftigen Wintereinbruches, kämpften wir uns durch die Schneemassen daheim, in der Eifel und im Hochwald bis zum Dive 4 Life nach Siegburg.

 Gegen 10 Uhr kamen alle Pressluftjunkies wohlbehalten dort an und freuten sich auf` s erste Abtauchen im neuen Jahr.

 Neben reinen Spaßtauchgängen und Ausrüstungstests waren natürlich auch Ausbildungstauchgänge in dem 20 Meter tiefen Becken möglich. Unter uns befanden sich drei DTSA * Anwärter, welche das erste Mal etwas Tiefe im Vergleich zum Schwimmbadbecken schnuppern konnten. An dieser Stelle gilt unserem Ausbilderteam auch einmal ein dickes Lob. Sie sind sich einfach für nichts zu schade und allzeit bereit 😉

 Allen Tauchern standen nun zwei Tauchgänge im eher „warmen“ Wasser bevor, während es draußen bei  Minusgraden und Dauerschnee immer weißer wurde. Alle Teilnehmer, auch die Unterwasserneulinge, genossen die Zeit auf dem Beckenboden sichtlich. In der Mittagspause stand neben der Aufnahme von ausreichend Flüssigkeit und Nahrung auch dank der lustigen Truppe ausgiebiges Lachen auf dem Programm.

 Der Ausflug zeigte zudem, dass auch „alte Häsinnen“ immer wieder neue Erfahrungen sammeln können….zum Beispiel wie man mit einem Klodeckel taucht (Fachjargon: Tarierkragen) gell Claire?!

 In diesem Sinne, auf viele weitere, schöne Ausflüge und Tauchgänge im PSV.

  Allzeit gut Luft!            

Bericht von Alexander Engers

Fotos privat – Freigabe erteilt

Noch einige Hinweise zur Abteilung Sporttauchen

Was und wie trainieren wir? 

Unser Training ist kein Leistungssporttraining! Du sollst durch die regelmäßige Teilnahme am Training fit für das Tauchen im Freigewässer gemacht werden.

Was und wie trainieren wir?

•            den ordnungsgemäßen Umgang mit der ABC Ausrüstung

•            Steigerung der konditionellen Fähigkeiten

•            Steigerung der Apnoefähigkeiten

•            Verbesserung der Schwimm- und Tauchtechnik

•            den ordnungsgemäßen Umgang mit dem Presslufttauchgerät

•            Steigerung der Rettungsfähigkeiten

Großen Wert legen wir darauf das Training so zu gestalten, dass unterschiedliche Leistungs- und Altersgruppen zusammen trainieren können.

Nach dem Training findet i.d.R. noch ein gemütlicher Taucherstammtisch im nahe gelegenen IPA Haus statt. Dort wird nicht selten noch bei einem kühlen Getränk und einer überbackenen Brezel das ein oder andere Taucherlatein erzählt!

Probetraining

Natürlich gehst du durch die Teilnahme an einem Training keine Verpflichtungen ein. Du kannst dir erst mal in aller Ruhe alles anschauen, bevor du dann – hoffentlich – bei uns Mitglied wirst.

 Auch besteht jederzeit die Möglichkeit eines Schnuppertauchganges mit einem unserer erfahrenen Tauchlehrer durchzuführen.

Unser Training ist kein Leistungssporttraining! Du sollst durch die regelmäßige Teilnahme am Training fit für das Tauchen im Freigewässer gemacht werden.

Termine der Abteilung Sporttauchen

23./24. Februar Theorie CMAS *

02. März Theorieprüfung CMAS */**/***

07. März Freiwasserausbildung/Funtauchgänge La Graviere du Fort

29. März Mitgliederversammlung Polizeisportverein

12. April Mitlgiederversammlung Abteilung Sporttauchen

11. Mai Tauchen im Tauchbecken Monte Mare Rheinbach

07. September Herbsttour nach Rosas

Alle aktuellen Infos zu diesen und noch weiteren Veranstaltungen findest du auf unserer Web Seite www.sporttauchenimpolizeisvsaar.de  und auf Facebook unter den „Freunden der Abt. Sporttauchen“

Abteilung SporttauchenPSVUncategorized

Jahreshauptversammlung PSV am 29. März 2019

Am Freitag, 29. März 2019, 19:00 Uhr, findet die Mitgliederversammlung des Polizeisportvereins in den Räumen der Polizeiunterkunft Mainzerstraße statt.

Der Geschäftsführende Vorstand lädt alle Mitglieder des PSV recht herzlich ein.

Die Tagesordnung finden Sie hier

Entwurf der geänderten Satzung finden Sie hier

Die derzeit gültige Satzung zum Vergleich mit der geänderten Satzung finden Sie hier

PSV

Sparte Karate in Blieskastel geplant

Derzeit sind die Vorbereitungen für die Gründung einer neuen Abteilung Karate in Blieskastel im vollen Gang. Die Idee eines Blieskasteler Karateka griff der Polizeisportverein Saar auf und unterstützt jetzt diese Bemühungen aktiv. Zwischenzeitlich konnte auch schon eine Halle für Trainingsstunden gefunden werden. Wenn alles so läuft wie der Initiator sich dies vorstellt, kann es im April losgehen.

Nähere Einzelheiten werden in Kürze in der örtlichen Presse veröffentlicht. Wer sich für diese neue Abteilung interessiert, kann entsprechende Infos über unsere Homepage, Mail: info@polizei-sv-saar.de, anfordern.

Link zur Veröffentlichung Wochenspiegel https://www.wochenspiegelonline.de/news/article/goju-ryu-karate-in-blieskastel/


PSV

Mitgliederversammlung Abt. Schießen Saarbrücken

Am Montag, 25. Februar 2019, 18:00 Uhr, führt die Abteilung Schießen Saarbrücken ihre diesjährige Jahreshauptversammlung durch. Die Sitzung findet in dem Schützenhaus der Schützenvereinigung 1848 Saarbrücken, Am Schanzenberg, statt.

Die Mitglieder der Abteilung Schießen sind recht herzlich eingeladen. Wichtige Tagesordnungspunkte stehen an, insbesondere Wahlen des Abteilungsvorstandes.

Abteilung Schießen SaarbrückenPSV

Ehrenvorsitzender Harald Pfeiffer feiert 70.Geburtstag

Am letzten Wochenende feierte unser Ehrenvorsitzender Harald Pfeiffer bei bester Gesundheit seinen 70.Geburtstag. Christof Baltes, Vorsitzender des PSV, und weitere Mitglieder des Geschäftsführenden Vorstandes gratulierten Harald zu Hause zu diesem Fest. Harald Pfeiffer, der fast 20 Jahre Vorsitzender des PSV war, gab im Jahre 2008 den Vorsitz an Christof Baltes ab. Während seiner Zeit als Vorsitzender war es Harald Pfeiffer gelungen, den PSV zu einem der mitgliederstärksten Vereine des Saarlandes zu entwickeln. Insbesondere durch die Gründungen der Abteilungen Wassersport und Tanzen konnte sich der Verein so stark entwickeln.

Wer Harald kennt weiß, dass er seinen Ruhestand nicht in Ruhe verbringen kann. Regelmäßig ist und war Harald mit einem Segelboot in den allen Gewässern dieser Welt unterwegs. So wundert es nicht, dass er auch in diesem Jahr wieder für 14 Tage mit dem Schiff im Indischen Ozean unterwegs sein wird.

Der Polizeisportverein Saar wünscht Harald weiterhin Gesundheit und immer eine „Handbreit Wasser unterm Kiel“

PSVUncategorized

Einladung zur Sitzung Gesamtvorstand PSV

Am Dienstag, 22. Januar 2019, trifft sich der Gesamtvorstand PSV um 17:00 Uhr zu einer Sitzung im Polizeikantine Mainzerstraße. Hauptpunkt ist die Vorbereitung der Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins Ende März 2019.

Eine Einladung mit Tagesordnung wird den Abteilungsleitern per Mail zugesandt.

PSVUncategorized